Ein Projekt von freiwilligen Schülerinnen in den Jahren 2017/18 und 2018/19.

Projektleitung: Birgit Gosch

In diesem Projekt versuchten LehrerInnen und SchülerInnen im Unterricht fächerübergreifend zu arbeiten. Diese Erfahrungen werden international bei verschiedenen Meetings mit 5 Partnerschulen diskutiert und verbessert. Fachvorträge und Schulbesuche haben das Wissen unserer LehrerInnen erweitert.

Fächerübergreifend wurden folgende Themen behandelt:

  • Global warming/water
  • Human rights
  • Self discovery
  • Obesitiy
  • Deforestation

Die SchülerInnen des Jahres 17/18 waren bei unserer Partnerschule in Eindhoven/Niederlande.
Die SchülerInnen des Jahres 18/19 waren bei unserer Partnerschule in Guimaraes/Portugal.

Alle Infos zum Projekt gibt's auf der Projekt-Website.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok