Schuljahr 2010/11

Vielen Dank für euer / Ihr Interesse an der Polytechnischen Schule Schwaz.

5 gute Gründe für die PTS Schwaz

  • Umfassender Einblick in die Berufswelt von heute
    Berufsgrundbildung in einem Bereich

  • kleine Schule mit persönlichem Klima
    Kleingruppen in den Fachbereichen und kleine Klassen

  • Schwerpunkt ist die praktische Ausbildung

  • Beste Ausstattung

  • Sehr gute Jobchancen und Verdienstmöglichkeiten

Details in der Präsentation

 

Anmeldung

Montag, 15.02.21  16:00 – 18:30 Uhr

Dienstag, 16.02.21  16:00 – 18:30 Uhr

Montag, 22.02.21  15:30 – 16:30 Uhr

 

Download Anmeldeformular

Wir gehen derzeit davon aus, dass wir die Anmeldung, wie gewohnt, persönlich durchführen können. 

 

Virtuelle Präsentation

 

Film über die Polytechnische Schule Schwaz

kommt in Kürze

 

Quiz über die Polytechnische Schule Schwaz

hier gehts zum Quiz

 

Rundgang durch die Polytechnische Schule

hier geht's zum Rundgang

Die SchülerInnen Lisa Reiter, Sophia Schachner, Julia Wallner, Ivan Lamesic, Philipp Altendorf, Robert Bedenk und Tobias Feistmantl sind stolze neue „FührerscheinbesitzerInnen“. Kurz vor Schulschluss haben sie das letzte Modul zum siebenteiligen Computerführerschein erfolgreich absolviert und sind von nun an im Besitz dieses begehrten Zertifikates. Der Europäische Computer Führerschein (ECDL – European Computer Driving Licence) ist der international anerkannte Standard für verschiedene Anwenderfertigkeiten im Umgang mit dem Computer und auch bei Bewerbungen eine sehr gern gesehene Spezialqulifikation. Unsere SchülerInnen mussten dabei folgende Module absolvieren: Grundlagen IT, Computerbenutzung & Dateinmanagement, Textverarbeitung/Word, Tabellenkalkulation/Excel, Datenbank/Access, Präsentationen/Powerpoint und Informations- und Kommunikationsgrundlagen.
Die PTS gratuliert recht herzlich zu den bestandenen Prüfungen!

Am 20.Mai konnten wir in unserem Schulzentrum das erste "Lego Education Innovation Studio" in Österreich eröffnen. In diesem nagelneu eingerichteten Klassenraum kann mit den neuesten Lehr- und Lernformen gearbeitet werden und Technik "begriffen" werden. Themengebiete des Lego Education Innovation Studios sind Technik allgemein, Mechanik, Pneumatik und erneuerbare Energien.

leis

Aufgrund unseres Sieges bei der Fußball-Landesmeisterschaft durften wir Tirol erstmals vom 08.06.-10.06.2011 bei der Bundesmeisterschaft in Wien vertreten. Im Rahmen dieser, von der Agentur „wienXtra“ höchst professionell organisierten Veranstaltung, konnten unsere Burschen an die guten Leistungen der Landesmeisterschaft nahtlos anknüpfen und die Gruppenphase(zwei Fünfergruppen) mit Siegen über die PTS Frauenkirchen, die PTS Salzburg, einem Remis gegen die PTS Spittal und einer knappen 0:1 Niederlage gegen die PTS Wien 15 auf Platz zwei beenden. Hervorzuheben ist dabei sicher, dass sich unsere Burschen dabei erfolgreich gegen Nachwuchsspieler von Rapid, dem Wiener Sportclub oder Red Bull Salzburg behaupten konnten. Der Ersatztorhüter(!!) der PTS Wien 15 agiert beispielsweise parallel zu seinem Verein Rapid sogar als Torhüter der ägyptischen Jugendnationalmannschaft.
Im Halbfinale wies uns dann die PTS Bregenz klar in die Schranken, wenig später wuchsen unsere Burschen im Spiel um Platz 3 jedoch nochmals über sich hinaus und besiegten die PTS Wien 4 mit 1:0.
Verdienter Sieger in einem packenden Finalspiel wurde die PTS Wien 15 mit einem 2:0 Sieg über die PTS Bregenz.
Mit Erinnerungen an spannende Fußballspiele, einen unterhaltsamen abendlichen Praterbesuch, dem Besuch der Wiener Innenstadt und vielen Eindrücken mehr, traten wir am Freitagnachmittag mehr als zufrieden die Heimreise an.

wienfussball

Auch bei der Landesmeisterschaft "Elektro" für Polytechnische Schulen war die PTS Schwaz vertreten. Alexander Schubert erreichte mit 189 von 200 Punkten den ausgezeichneten 5. Platz und Manuel Paier den sehr guten 6. Platz.

elektro

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.