Aktuelles SJ1920

Die Anmeldung an der Polytechnischen Schule Schwaz ist noch möglich.

(Auch ein freiwilliges 10. Schuljahr ist möglich.)

Bitte vereinbaren Sie mit uns einen Termin

Tel. 05242/63344 oder per mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Eigentlich wären wir gerade von unserem Erasmus+ Aufenthalt in Spanien zurückgekehrt. Leider waren wir daheim und können keine Eindrücke teilen.

Im Zuge des Projektes ist aber ein wundervoller Film über unsere Kultur entstanden.

Viel Spaß!

Link zu YouTube

 

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Unterricht zu Hause statt.

Unsere SchülerInnen werden laufend von unseren LehrerInnen mit Unterrichtsmaterial versorgt. Dies geschieht digital über unsere Moodle Plattform.

Die SchülerInnen können und sollen sich mit Fragen an die LehrerInnen wenden. Als Kommunikationsplattform verwenden wir Edupage.

Die gestellten Aufgaben sind von den SchülerInnen verlässlich zu erledigen und fließen in die Mitarbeitsnote ein.

Sollte ein persönlicher Kontakt notwendig sein, so bitten wir Sie, sich vorher telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen, damit wir vorbereiten können, was Sie benötigen. (zB. Unterrichtsmaterial, vergessene Unterlagen, ....). Normalerweise können wir aber alle Unterlagen digital weitergeben.

Wir sind telefonisch erreichbar von 8:00 bis 12:00 Uhr und von 13:00 bis 15:00 Uhr (an regulären Unterrichtstagen).

Das Team der PTS Schwaz freut sich schon, euch liebe SchülerInnen, am 3.6. gesund wieder zu sehen.

Verfügungstage (schulautonom) - individuelles Schnuppern:

In der Zeit vom 25.-27.5. finden die schulautonomen Verfügungstage statt. An diesen Tagen ist ein "Schnuppern" möglich. SchülerInnen, die nicht schnuppern gehen werden per Distance Learning betreut.

Am 3.06. und 12.6. findet dafür regulärer Unterricht statt.

Beginn des Präsenzunterrichtes (Unterricht an der Schule) ist am 03.06.

 

 

Die Mechatronikgruppen haben eine eindrucksvolle Führung in der Firma Darbo erhalten. Die SchülerInnen haben einen sehr guten Einblick in moderne Produktionsprozesse bekommen und haben den neuen Lehrberuf des Lebensmitteltechnikers kennenlernen dürfen.

 

In der entscheidenden Phase des Berufsfindungsprozesses konnten unsere Schülerinnen und Schüler ein drittes Mal in diesem Schuljahr Praxisluft schnuppern. Unsere Berufspraktischen Tage fanden vom 3.2. bis 6.2.2020 statt und unsere Jugendlichen stellten dabei weitere intensive Kontakte zu Lehrbetrieben her. Wir danken allen Betrieben für die Zusammenarbeit und Unterstützung!

Wir laden alle Eltern, SchülerInnen zur Vorstellung unserer Schule ein. Nach einer allgemeinen Vorstellung wird die Schule und der Unterricht besichtigt.

Wir bitten um pünktliches Erscheinen.

Treffpunkt 08.01.19, 15:00 Uhr im Eingangsbereich.

Heute stellte der Regionalverkaufsleiter der Firma Hofer KG, Herr Michael Mladek, den Schülerinnen und Schülern des Fachbereiches Handel/Büro die Lehre bei Hofer KG vor. Neben Informationen zur Unternehmensphilosophie, das Unternehmen selbst und die Lehrlingsausbildung bei Hofer gab er wertvolle Tipps für das Bewerbungsgespräch.

Unsere Schülerinnen und Schüler absolvierten vom 11. bis 14. November ihre zweiten Berufspraktischen Tage. Auch diesmal schnupperten die Jugendlichen wieder in den unterschiedlichsten Sparten und Berufen, um wertvolle Eindrücke zu gewinnen. Ein herzliches Danke an alle unterstützenden Betriebe!

 

Vom 17. bis 20. September 2019 fand die erste von insgesamt drei Berufspraktischen Wochen im heurigen Schuljahr statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten in ihren Wunschberuf „hineinschnuppern“ und erhielten dadurch einen realistischen Einblick in die zukünftigen Tätigkeiten. Dies ist enorm wichtig, um die persönlichen Berufsvorstellungen mit der beruflichen Realität vor Ort abgleichen zu können. Die Polytechnische Schule Schwaz bedankt sich bei den Betrieben aus der Region für die gute Zusammenarbeit und die Möglichkeit für unsere Schülerinnen und Schüler Lehrberufe live zu erleben.


Am 12.9.2019 hatten unsere Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an Exkursionen zu verschiedenen Firmen teilzunehmen. Je nach Interesse standen die Betriebe Interspar, Firma Langbau, Firma Dachser, die Stadtwerke Schwaz, die Gärtnerei Reinhold, die Firma Virzt und die Firma Binderholz zur Auswahl.

Bei der Logistikfirma Dachser in Stans bekamen unsere Schülerinnen und Schüler zum Beispiel eine kurze Einführung in die Firmenwelt. Anschließend durften die Jugendlichen im Rahmen einer Schnitzeljagd die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bzw. die Räumlichkeiten näher kennenlernen. Zur Stärkung gab es noch eine kleine Jause.

Wir bedanken uns bei allen Betrieben für die sehr interessant gestalteten Exkursionen!

Am Mittwoch, den 11.09.2019 fand unser Erlebnis- und Kennenlerntag im Rahmen der Orientierungsphase statt. Ziel war es, dass unsere Schülerinnen und Schüler sich gegenseitig besser kennen lernen, die Sozialkompetenz geschult und der Zusammenhalt in der Gruppe gestärkt wird. Die SchülerInnen hatten sichtlich Spaß und konnten ihr Können unter anderem bei Stationen wie die Brücke, das "Spinnennetz", dem "Tower of Power", das "Laufendes A"  oder die "Flussüberquerung" unter Beweis stellen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.