Die PTS Schwaz hat ein Erasmus + Projekt für die Schuljahre 2017/18 und 2018/19 zugesagt bekommen. Im Rahmen dieses Projektes arbeiten Schulen aus Portugal, Niederlande, Türkei, Finnland, Spanien und Österreich zusammen. Die SchülerInnen und LehrerInnen arbeiten an fächerübergreifenden Themen wie Fettleibigkeit oder Menschenrechte und präsentieren sich gegenseitig die Ergebnisse auf Englisch. Im Oktober besuchten uns 14 LehrerInnen aus den anderen 5 Ländern. Im Rahmen dieses Besuchs interviewten unsere SchülerInnen die LehrerInnen und lernten vieles über die anderen Länder. Als Höhepunkt dieses Projektes fährt eine Schülergruppe 2018 in die Niederlande und 2019 nach Portugal.

Webseite des Projektes

 

Von 13. bis 16. November 2017 fand die zweite von insgesamt drei Berufspraktischen Wochen im heurigen Schuljahr statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten in ihren Wunschberuf „hineinschnuppern“ und erhielten dadurch einen realistischen Einblick in die zukünftigen Tätigkeiten. Dies ist enorm wichtig, um die persönlichen Berufsvorstellungen mit der beruflichen Realität vor Ort abgleichen zu können. Wir danken den Betrieben der Umgebung für diese tolle Möglichkeit.

 

Am Montag, den 23.10.2017 besuchten unsere Jugendlichen die AMS-Geschäftsstelle Schwaz. Dort präsentierten unter anderem die Firmen Tyrolit, Alder, Opbacher, Rieder Bau, Binder Holz, Hair 'n More und das Hotel Stock ihre Unternehmen, um für zukünftige Lehrlinge in ihren Betrieben zu werben. Vielen Dank für die interessante Veranstaltung!

Am 13.09.2017 organisierten die LehrerInnen der PTS Schwaz einen Erlebnis- und Kennenlerntag. Aufgrund des kalten Wetters mussten wir heuer die verschiedenen Stationen im und um das Schulgebäude und nicht wie geplant im Pflanzgarten, aufbauen. Die SchülerInnen waren trotzdem mit Begeisterung dabei und zeigten ihr Können unter anderem bei Stationen wie dem Spinnennetz, der Flussüberquerung und dem Tower of Power.