Projekte

Comenius PTS Schwaz

An der Polytechnischen Schule Schwaz haben sich 100 SchülerInnen und 25 LehrerInnen aus Portugal, Griechenland, Polen, den Niederlanden, der Türkei und Österreich getroffen um innovativen Unterricht zu demonstrieren und um neue, innovative Unterrichtsmethoden kennen zu lernen.

Weiterlesen: Innovative European schools in the 21st century

Vom 6. - 10.03.2012 ist die Polytechnische Schule Schwaz Gastgeber für das EU-Projekt "innovative Europeans schools in the 21st century". Außer der PTS Schwaz sind noch weitere 6 Schulen aus 6 verschiedenen Ländern Europas beteiligt. Beim Projektreffen werden innovative Unterrichtsmethoden von Lehrern und Schülern vorgestellt.

Wir freuen uns auf unsere Gäste.

projectlogo

Auch dieses Jahr haben 2 Teams der Polytechnischen Schule beim internationalen Roboterwettbewerb "First Lego League" teilgenommen.

Am 26.11.2011 konnten sie ihr Können in der Wirtschaftskammer in Schwaz unter Beweis stellen.

Das Team des Fachbereichs Mechatronik - die Food Hunters - erreichte im Robotgame das Finale! In der Kategorie "Forschungspräsentation" erreichten sie einen sehr guten dritten Platz.

Auch das Team des Fachbereichs Büro-Informatik schlug sich gut. Im Robotgame erreichten sie das Viertelfinale und in der Kategorie "Forschungspräsentation" schaute ein 9. Platz heraus.

Bereits im Dezember 2011 begann auch dieses Jahr wieder die Durchführung der Kompetenzwerkstatt. Die Methode der Kompetenzwerkstatt wurde in Zusammenarbeit mit der Universität München, Perform Partner und dem Landesschulrat Tirol entwickelt und durch Pädagoginnen speziell für Jugendliche aufbereitet. An der PTS Schwaz steht die berufliche Orientierung und die Berufswahlentscheidung der Jugendlichen im Mittelpunkt.

 

In der Kompetenzwerkstatt stehen die Jugendlichen und ihre Interessen und Bedürfnisse im Vordergrund – die Jugendlichen sollen Lust auf ihre eigene Zukunft bekommen! Die Kompetenzwerkstatt beinhaltet eine Vorbereitungs-, eine Projektphase und eine Nachbereitungsphase und es finden regelmäßige Treffen für Betreuung, Rücksprache und Hilfestellung statt. Die SchülerInnen arbeiten in einer ihnen angenehmen Lernatmosphäre sehr konzentriert und sind mit viel Motivation bei der Sache.

Am Donnerstag, den 02.02.2012 präsentierten die TeilnehmerInnen ihre Projekte. In diesem Rahmen wurden ihnen auch die Zertifikate von der Projektleiterin Sabinde Frischmann-Lentsch und Direktor Heiko Kromp übergeben.

Kompetenzwerkstatt

Kompetenzwerkstatt

Im Schuljahr sind Projekte zu den Themen

  • erste Hilfe
  • Kompetenzwerkstatt (Berufsorientierung)
  • First Lego League (Roboterwettbewerb)
  • Comenius (EU-Projekt)
  • Schulhausgestaltung

geplant.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok