Einige Schülerinnen der KGS-Gruppe absolvierten freiwillig und zusätzlich zum Regulärunterricht einen 16-stündigen Erste Hilfe Kurs.

In 4 Einheiten wurden Lebensrettende Sofortmaßnahmen erlernt, Notfallchecks durchgeführt, die Helmabnahme, die stabile Seitenlage, die Herzdruckmassage, die Beatmung und der Umgang mit dem Defibrillator geübt.

Die Teilnehmerinnen waren mit viel Engagement dabei!

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok